Warenkorb

Geschrieben von:

jens

Die Wohntrends des Jahres 2022 und darüber hinaus!

14 Juli 2022
Die Wohntrends des Jahres 2022 sind äußerst vielfältig und umfangreich. Aus diesem Grund gibt es eine große Auswahl, und dieser Blog wird Ihnen dabei helfen, genau das zu tun!

Spezialisiert auf LED, aber mit Leidenschaft für alles, was mit Interieur, Nachhaltigkeit und Bewegung zu tun hat. Folgen Sie uns bereits? 

Kategorien
Produkte
Frisch aus der Presse

Während sich die Welt wieder öffnet und das Jahr 2022 in vollem Gange ist, entwickelt sich die Welt der Inneneinrichtung weiter. Denn auch in diesem Jahr gibt es viel zu finden, wenn es um die Einrichtung Ihrer Wohnung geht. Stile mit Farben, Naturtönen und Elementen aus der alten Schachtel. Alles Dinge, die Ihnen begegnen werden. Aber worauf sollte ich bei den einzelnen Stilen genau achten?

Um Ihnen dabei zu helfen, werden wir heute einen Blick auf die Deko-Trends werfen, die in diesem und im nächsten Jahr üblich sein werden. Sie werden sehen, welche Wohntrends Ihr Wohnzimmer erobern werden und welche Sie besser vermeiden sollten. Das sind die Wohntrends für 2022!

Was werden die Wohntrends der Jahre 2022, 2023 und darüber hinaus ausmachen?

Für dieses Jahr (und das Jahr danach) ist ein Wort besonders wichtig: Vielfalt! Es sind so viele Stile und Trends im Umlauf, von denen jeder seine eigenen Fans hat. So gibt es in diesem Jahr eine noch größere Auswahl an verschiedenen Möbeln, Accessoires, Formen und Farben. Der Industriestil und der skandinavische Stil zum Beispiel sind nach wie vor gefragt, aber es gibt auch Stile, die schnell an Popularität gewinnen. 

Darüber hinaus sind einige beliebte Wohntrends auf dem Rückzug. Die Farben Schwarz und Weiß sind immer noch beliebt, aber die eintönigen Innenräume verschwinden langsam. Vor allem Schwarz wird daher als Hauptfarbe seltener werden, kann aber weiterhin als Akzentfarbe verwendet werden. Das gilt natürlich auch für die verschiedenen Grautöne, die damit verbunden sind.

Wohntrends 2022 - Lassen Sie die Natur in Ihr Wohnzimmer zurückkehren

Wenn es einen Trend gibt, der in letzter Zeit auf dem Vormarsch ist, dann ist es der, mit der Außenwelt verbunden zu sein. Die Menschen suchen zunehmend nach einer Verbindung zur Außenwelt, insbesondere nach der Korona. Die Menschen entscheiden sich zunehmend für natürliche Farben wie Braun, Blau oder Grün, und die Möbel sind viel fließender. Dies steht natürlich im völligen Gegensatz zu den strengen Möbeln und eintönigen Farbtönen, die früher beliebt waren. 

Dieser natürliche Wohntrend wird oft mit Dingen wie Pflanzen oder speziellen Tapetenmustern kombiniert. Muster wie Blätter, Kreise oder geschwungene Linien sind sehr beliebt. Dies geschieht auf natürliche Weise dank der natürlichen Atmosphäre, die diese Elemente ausstrahlen. Und wenn es Ihnen gelingt, dies mit den richtigen, beruhigenden Farben zu kombinieren? Dann sind Sie bei diesem Wohntrend genau richtig!

Runde und organische Formen werden in den Vordergrund gestellt

Wie im obigen Absatz erwähnt, hat die Form eines Möbelstücks mit dem Aufkommen der neuen Trends stark an Bedeutung gewonnen. Die strengen, eckigen Möbel, die man früher sah, werden durch runde, abwechslungsreiche Formen ersetzt. Diese organische Struktur der Möbel sorgt dafür, dass jedes Stück für sich allein steht und sich gut in das Naturthema einfügt. Ein großer Vorteil dieser Veränderung ist, dass Möbel ohne starre Linien nicht nur freundlicher aussehen, sondern auch weniger massiv wirken. Dadurch hat man das Gefühl, viel mehr Platz zu haben, was vor allem in kleineren Räumen sehr angenehm ist.

Wohntrends 2022 - Die Wahl der Materialien wird immer nachhaltiger

Das Thema Nachhaltigkeit ist heute in aller Munde, und das aus gutem Grund. Immer mehr Menschen verbringen viel Zeit mit der Suche nach guten, “umweltfreundlichen” Alternativen. Denken Sie an Solarmodule in verschiedenen Größen, Wasserpumpen oder Dinge wie einen Elektroherd. Auch das Innere Ihres Hauses könnte eine ökologische Umgestaltung vertragen. Die Rolle von nachhaltigen Materialien und Marken, die sich in dieser Hinsicht profilieren, wird immer wichtiger. Man kann nicht mehr nur auf das Aussehen eines Möbelstücks achten, sondern auch darauf, wie es von seinem Hersteller hergestellt wird.

Dieser Trend ist eine logische Folge des derzeitigen Klimawandels und der Art und Weise, wie die Menschen versuchen, darauf zu reagieren. Infolgedessen werden zunehmend Möbel aus Materialien wie Glas, Holz, Kunststoff oder Stoff gewählt. Auch im Wohnzimmer halten diese Materialien immer häufiger Einzug, da die Qualität der Möbel nicht darunter leidet. Außerdem passen diese Materialien unglaublich gut zu vielen verschiedenen Trends, was ideal ist!

Second Hand und Heimwerker spielen auch eine Rolle!

Nachhaltigkeit ist aber nicht nur bei bestehenden Möbeln wichtig, denn alte Möbel müssen nicht unbedingt ausrangiert werden. In der Tat wird alten Möbeln immer häufiger ein neues Leben eingehaucht, und zwar dank des Secondhand-Marktes, z. B. in Fachgeschäften oder auf Online-Marktplätzen. Die Menschen springen gerne auf diesen Zug auf, denn die Nachfrage nach Qualitätsmöbeln bleibt unverändert. Auch wenn sie aus zweiter Hand stammt.

Auch die Renovierung eines Möbelstücks ist sehr beliebt. Man kann einem alten Möbelstück nicht nur einen neuen Anstrich verpassen, sondern auch seine Funktion verändern. Denken Sie an einen alten Schrank, der jetzt als Fernsehschrank dient, oder einen Barhocker als Beistelltisch. Möbel halten im Allgemeinen viel länger als erwartet, aber man muss sie pflegen. Denken Sie an Holz, das von Zeit zu Zeit aufgefrischt werden muss, an Glas, das sauber gehalten werden muss, oder an eine Metalloberfläche, die vor dem Klima draußen geschützt werden muss. Mit der richtigen Pflege haben Sie nicht nur länger Freude an Ihren Möbeln, sondern Sie sparen auch Geld und den Weg zum Möbelhaus.

Wohntrends 2022 - Lassen Sie Ihre Persönlichkeit walten

Trends zu folgen ist immer eine gute Idee. Die richtigen Farben, langlebige Materialien und Formen spielen immer eine wichtige Rolle. Es ist jedoch nicht notwendig, sich vollständig an einen bestimmten Stil zu halten, denn Ihre Persönlichkeit kann sich in der Einrichtung widerspiegeln. Heutzutage werden immer mehr Stile gemischt, was die Wohnungseinrichtung noch vielfältiger und einzigartiger macht.

Sie können Ihre Persönlichkeit auf viele verschiedene Arten zum Ausdruck bringen. Denken Sie an bestimmte Farben, die Sie mögen, an besonders weiche Kissen oder Decken, weil Sie es besonders bequem mögen. Es ist auch ratsam, sich mit Smart Beleuchtung zu befassen. Diese Lampen können die Farbe wechseln, ideal, wenn Sie Ihre Lieblingsfarbe in ihrer ganzen Pracht zur Geltung bringen wollen!

Der einfachste Weg zur Personalisierung ist und bleibt natürlich die persönliche Erinnerung an ein Objekt. Fotos von Freunden und Verwandten sind zum Beispiel sehr einfache Elemente, um Ihren Raum zu verschönern. Auch Souvenirs von interessanten oder wertvollen Urlauben, Geschenke von Freunden oder ein persönliches Lieblingsstück machen sich sehr gut!

Wohntrends 2022 - Material-, Stil- und Farbmix der alten Schule

Sie haben es wahrscheinlich schon bemerkt. Trends aus der Vergangenheit, die plötzlich wieder auftauchen. Nostalgie ist und bleibt ein großer Faktor, wenn es um Geschmack und Trends geht. In diesem Jahr hat Retro wieder Hochkonjunktur, wobei die 80er und 90er Jahre besonders beliebt sind.

Zunächst einmal die 80er Jahre: Diese Zeitspanne ist gegenwärtig in vollem Gange. Die Musik aus dieser Zeit ist wieder in den Charts und ihr Einfluss ist allgegenwärtig. Und für die Innenausstattung? Fröhliche Farben, lustige Muster und Accessoires, wie man sie damals kannte, kommen wieder!

Auch die 90er Jahre sind wieder in Mode. Im Gegensatz zu den leuchtenden Farben und wilden Mustern der 80er Jahre sind die der 90er Jahre viel robuster. Denken Sie an Straßenkunst, Neonfarben und entsprechende Beleuchtung. Durch die Verwendung rauerer Materialien wie Beton, Stahl oder Metall in Kombination mit leuchtenden und kräftigen Farben. Auf diese Weise bekommen Sie wirklich etwas für Ihr Geld. Sie können diesen Effekt dank der Möglichkeiten von Grafitti, Plakaten und Leuchtkästen leicht verstärken. Auf diese Weise können Sie Ihr Interieur komplett “röhrenförmig” gestalten.

Wohntrends 2022 - Beleuchtung als Teil des Ganzen

Auch die Beleuchtung spielt bei diesen Trends eine wichtige Rolle. In fast allen Modellen wird heute LED-Beleuchtung verwendet, eine umweltfreundliche Alternative zu Halogen. Diese Lampen sind in vielen verschiedenen Formen und Größen erhältlich, so dass sie immer funktionieren!

Die Beleuchtung wird jedoch in viel größerem Umfang als früher eingesetzt. Die Atmosphäre im Innenraum ist sehr viel wichtiger geworden, daher werden auch Lampen eingesetzt, um Atmosphäre zu schaffen. Häufig werden zu diesem Zweck kleinere Lampen gewählt, zum beispiel Mini-Einbaustrahler. Diese haben eine kleine Lichtquelle, so dass das Licht nicht übermächtig ist. 

Auch die Beleuchtungskörper werden immer mehr in den Innenraum integriert. Denken Sie an Stehlampen mit einer Stange aus Holz und einem Ständer aus Naturstein. Diese natürlichen Materialien können perfekt in einer schönen Lampe verarbeitet werden.

Trends bei den Accessoires - Gehen Sie gut mit Ihren Accessoires um

Mit dem Aufkommen von Einrichtungsstilen, die Ruhe ausstrahlen sollen, hat dies auch Konsequenzen für die Accessoires, die Sie derzeit haben. So ist es zum Beispiel nicht unbedingt ratsam, große, massive und manchmal auch grelle Gegenstände in Ihre Einrichtung aufzunehmen, da sie im Widerspruch zum Rest der Möbel stehen können. Deshalb empfehlen wir Ihnen, auf feine Details zu achten, die Luxus ausstrahlen können, wie zum Beispiel kuschelige Kissen, warme Decken oder natürlich wirkende Kerzen. Diese Accessoires tragen nicht nur zum Komfort bei, sondern nehmen auch wenig Platz ein und sind in den meisten Fällen nicht laut.

Da viele Stile auf einen beruhigenden Look setzen, sollten Sie auch an die Accessoires denken. Sie wollen keine auffällige Statue auf dem Bücherregal haben, die aus dem Rahmen fällt. Das ist eine große Veränderung des Stils, die nicht sehr angenehm ist. Das gilt auch für die Größe, denn ein zu großes Produkt kann auch sehr störend sein.

Neben der Größe eines Produkts ist auch die Farbe sehr wichtig. Denn obwohl ein wenig Farbe nicht schaden kann, sollte sie nicht vom Rest des Raumes ablenken. In diesem Jahr steht ein warmer Goldton namens ‘Ginger Gold’ im Mittelpunkt des Interesses. Gold ist die perfekte Akzentfarbe, die zum Beispiel mit Grün, Blau oder sogar Rot kombiniert werden kann. Auf diese Weise schaffen Sie nicht nur eine schöne Farbvariation, sondern halten das Ganze auch im Gleichgewicht.

Bei der Wahl der Materialien steht Ihnen eine unglaublich große Auswahl zur Verfügung. Sie können diese Materialien sogar mit Ihrem aktuellen Sortiment kombinieren. Auf diese Weise können Sie sich für eine harmonische Zusammenarbeit oder im Gegenteil für ein Produkt entscheiden, das das Spektrum erweitert. Nehmen wir zum Beispiel einen Raum mit überwiegend Holzmöbeln. Ein perfektes Gegenstück dazu ist ein Tablett aus Stein, das ebenfalls zum Thema Natur passt. Darüber hinaus ist es ratsam, auf die Qualität dieser Produkte zu achten, da diese auch für ihre Lebenserwartung wichtig ist.

 

Wohntrends im Jahr 2023 und 2024 - Was ist zu erwarten?

Es mag noch eine Weile dauern, aber es ist immer ratsam, nach vorne zu schauen. Schließlich wollen Sie auf die kommenden Jahre vorbereitet sein, auch was die Einrichtungstrends betrifft. Im Moment ist es noch schwierig, genau zu sagen, was auf uns zukommt. Wir können uns jedoch auf die aktuellen Trends in der Wohnungseinrichtung verlassen. Denken Sie an Wände und Decken, die viel bunter werden, oder an organische Möbel. Auch verschiedene Einflüsse aus den 80er und 90er Jahren werden stärker in den Vordergrund treten. Und vielleicht wird das ja auch noch weiter aufgegriffen?

Der skandinavische Stil profitiert auch von der aktuellen Nachfrage nach umweltfreundlichen Produkten. Namhafte Einzelhändler wie Ikea schenken dem viel Aufmerksamkeit, so dass dieser Stil aktuell bleibt. Mit der Zeit wird dies auch bei anderen populären Stilen, wie dem Industriestil, der Fall sein. Denken Sie an robuste Möbel aus recyceltem Holz oder umgeschmolzenem Metall. Auf diese Weise besitzen Sie nicht nur ein schönes Möbelstück, sondern auch ein Stück Geschichte.

De waardering van www.letsleds.nl bij WebwinkelKeur Reviews is 9.2/10 gebaseerd op 11239 reviews.

Menu.

Klantenservice Letsleds

Wir helfen gerne

Haben Sie eine Frage zu diesem Produkt? Bitte zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren. Wir sind Ihnen gerne behilflich, damit Sie sich eines guten Kaufs sicher sein können. 

der Postwurfsendungen