Warenkorb

Geschrieben von:

letsleds

Komfort eines Bewegungsmelders mit LED

28 Februar 2020

Spezialisiert auf LED, aber mit Leidenschaft für alles, was mit Interieur, Nachhaltigkeit und Bewegung zu tun hat. Folgen Sie uns bereits? 

Kategorien
Produkte
Frisch aus der Presse

Dieser Blog beantwortet die Frage: Welchen Nutzen hat ein Bewegungsmelder mit LEDs? An einen Bewegungsmelder wird oft zunächst nicht gedacht. Aber zum Beispiel in einer Toilette, im Flur, im Schrank oder im Schuppen kann das sehr praktisch sein! Doch wie funktioniert ein Bewegungsmelder? Dies wird zunächst im folgenden Abschnitt erklärt.

Möglichkeiten mit einem Bewegungsmelder

Möglichkeiten gibt es zum Beispiel in der Toilette, im Flur, im Arbeitszimmer oder im Schuppen, weil diese Orte oft unregelmäßig genutzt werden und man vergisst, das Licht auszuschalten. Ein Bewegungsmelder erfasst Bewegungen im Raum in einem Radius von bis zu neun Metern. Falls erforderlich, kann die Empfindlichkeit nach Bedarf eingestellt werden. Durch diese Erkennung wird die Lampe automatisch eingeschaltet. Das Licht bleibt eingeschaltet, solange sich jemand im Raum aufhält. Wenn die Person den Raum verlässt, brennt die Lampe für die eingestellte Zeit zwischen 10 Sekunden und 12 Minuten weiter, je nach Ausführung und Einstellung des Bewegungsmelders.

Auch in Bezug auf die Installation gibt es viele Möglichkeiten. Einige davon werden im Folgenden dargestellt. Links ein Unterputzmodell, das einen vorhandenen Schalter ersetzt. In der Mitte: ein Modell für die Decke. Und rechts eine wasserdichte Aufputzversion für ein Dach, einen Zaun oder ein Gartenhäuschen.

Betrieb eines Bewegungsmelders

Ein Bewegungsmelder ist ein Produkt, das Bewegungen in der Umgebung erkennt und dann eine Lampe ein- und ausschaltet. Sie sorgt dafür, dass nie wieder unnötig Lichter angezündet werden, die unnötige Stromkosten verursachen. Unnötige Beleuchtung ist auch schlecht für die Umwelt. Außerdem ist es unpraktisch, wenn man beide Hände voll hat, wenn man die Lampe einschalten muss. Dieses Problem ist leicht zu lösen. Zum Beispiel, indem man die richtigen Stellen für einen Bewegungsmelder wählt, der automatisch das Licht einschaltet.

Einrichtung

Der Einbau eines Bewegungsmelders ist an fast allen Stellen möglich, an denen ein Schalter vorhanden ist. Ersetzen Sie einfach den Schalter durch einen Bewegungsmelder. Die Verdrahtung eines Schalters ist in der Regel ausreichend, um einen Bewegungsmelder zu installieren. So einfach ist das. Sollte dies nicht möglich sein, gibt es die Möglichkeit einer Decken– oder Aufputzmontage. Ein schematisches Anschlussschema finden Sie in der Montageanleitung für die Registerkarten.

De waardering van www.letsleds.nl bij WebwinkelKeur Reviews is 9.2/10 gebaseerd op 11854 reviews.

Menu.

Klantenservice Letsleds

Wir helfen gerne

Haben Sie eine Frage zu diesem Produkt? Bitte zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren. Wir sind Ihnen gerne behilflich, damit Sie sich eines guten Kaufs sicher sein können. 

der Postwurfsendungen