Warenkorb

Geschrieben von:

jens

Gartentipps für den Sommer, um die Ferien zu überstehen!

26 Juli 2022
Jetzt, wo der Sommer in vollem Gange ist, möchte man seinen Garten natürlich so richtig genießen. Mit Hilfe dieser Tipps können Sie dafür sorgen, dass Ihr Garten bald nicht nur ein fröhlicher und lustiger Ort ist, sondern auch genügend Schatten spendet!
letsleds tuinverlichting

Spezialisiert auf LED, aber mit Leidenschaft für alles, was mit Interieur, Nachhaltigkeit und Bewegung zu tun hat. Folgen Sie uns bereits? 

Kategorien
Produkte
Frisch aus der Presse

Jetzt, wo der Sommer in vollem Gange ist, möchte man den Garten natürlich in vollen Zügen genießen. Immerhin können Sie jetzt eine schöne Anzahl von Sonnenstunden bekommen, aber seien Sie vorsichtig. Schließlich ist es im Moment unglaublich einfach, sich zu verbrennen oder auszutrocknen. Deshalb lohnt es sich auf jeden Fall, Zeit und Geld in ausreichend Schatten zu investieren, damit man sich bei großer Hitze einfach im Garten aufhalten kann.

Und was gibt es Schöneres als eine schöne Liste mit Tipps für mehr Schatten? Das dachten wir uns auch, und deshalb finden Sie in diesem Blog viele Tipps, wie Sie Ihren Garten mit einer Schale voller Schatten versehen können. Mit den nötigen Tipps, damit es auch gemütlich und komfortabel bleibt. So können Sie immer in einem frischen und fröhlichen Garten sitzen!

Reflektieren Sie Farbe in Ihrem Garten

An sonnigen Tagen wie diesen sieht alles viel fröhlicher aus, aber ein Garten, der nur aus tristen grauen und schwarzen Elementen besteht, ist und bleibt ein trister Garten. Deshalb ist es höchste Zeit, mehr Farbe in den Garten zu bringen!

1

Mit einem Pinsel beginnen

Das Hinzufügen von Farbe ist ein einfacher Vorgang, der Ihrem Garten ein völlig anderes Aussehen verleihen kann. Das kann schon mit einer Dose Farbe und einem Pinsel beginnen, lässt sich aber bald enorm ausweiten. Denken Sie daran, Möbel, Wände oder den Zaun zu streichen. Auf diese Weise können diese Elemente aktiv zu den verfügbaren Farben beitragen. Denn mit schönen, leuchtenden Farben können Sie Ihren Garten unglaublich verspielt und aktiv wirken lassen, ohne alles verändern zu müssen.

2

Bunte Blumen als geeignete Alternative

Neben der Verwendung von Farbe zum Streichen von Wänden, Zäunen oder Möbeln gibt es noch weitere Möglichkeiten. Denken Sie zum Beispiel an die richtige Bepflanzung, damit Sie sich an farbenfrohen Blumen erfreuen können, die eine vielfältige Farbpalette bieten. Dies ist eine einfache Möglichkeit, mehr Farbe in den Garten zu bringen, da man bereits mit Blumenkästen arbeiten kann.

3

Die Farbe steckt auch im Detail

Natürlich können Sie sich auch dafür entscheiden, neue Elemente in Ihre Wohnung zu integrieren. Sie können Ihre Blumenkübel zum Beispiel auch als Farbtupfer verwenden oder etwas Lustiges wie einen Gartenzwerg zwischen die Pflanzen stellen. Sie können Ihren Zaun auch als Farbtupfer nutzen, denn es gibt viele Möglichkeiten, Accessoires aufzuhängen. 

Denken Sie an Gemälde oder Leinwände im Freien mit einem Druck oder hängenden Blumenkästen oder Efeu. Sie können sich auch für Schmetterlinge aus Metall entscheiden, die zur Zeit sehr beliebt sind. Und haben Sie schon Farbe? Ein Spiegel ist eine einfache Möglichkeit, den Garten größer wirken zu lassen und Farben zu reflektieren, um den Effekt zu verstärken.

4

Mit dem richtigen Licht den Garten in eine Disco verwandeln

Schließlich kann die LED-Beleuchtung auch eine wichtige Rolle dabei spielen, Ihren Garten bunter zu gestalten. Denken Sie an farbige Lichter oder sogar an Smart Beleuchtung. Bei dieser Art von Beleuchtung müssen Sie sich nicht einmal für eine bestimmte Farbe entscheiden, sondern können aus einer Palette von mehr als 16 Millionen verschiedenen Lichtfarben wählen.

Haben Sie genügend Schatten in Ihrem Garten?

Natürlich ist es wichtig, dass Sie Ihren Garten auch bei diesen Temperaturen genießen können. Hierfür gibt es viele Möglichkeiten, unter anderem die Installation eines Vordachs. So bleiben Sie nicht nur trocken, sondern können sich auch aus der Sonne heraushalten, wenn diese ihren Höhepunkt erreicht hat. 

Darüber hinaus können Sie Ihr neues Vordach nicht nur mit Möbeln, sondern auch mit Beleuchtung ausstatten. So können Sie den Baldachin auch nach Einbruch der Dunkelheit in vollen Zügen genießen. Vor dem Baldachin können Sie eine Beleuchtung an der Decke anbringen, z. B. industrielle Pendelleuchten. Oder vielleicht sind Einbaustrahler eine gute Alternative, vorausgesetzt, Sie haben eine Decke, in die Sie die Strahler einbauen können? Auf diese Weise haben Sie immer eine hochwertige Beleuchtung zur Verfügung!

Es ist auch ratsam, den natürlichen Schatten von Bäumen zu nutzen. Durch eine taktische Positionierung in Bezug auf die Sonne können Sie sicherstellen, dass Sie immer einen schönen Platz im Garten haben, an dem Sie Schatten finden. So haben Sie an schönen Tagen immer einen Unterschlupf, ohne gleich tief in die Tasche greifen zu müssen.

Sorgen Sie für ausreichende Beleuchtung in der Nähe Ihrer Mauern und Zäune

Natürlich sollten Sie auch dafür sorgen, dass die Ränder Ihres Gartens gut beleuchtet sind. Hierfür gibt es unzählige Möglichkeiten, z. B. Lampen, die man auf den Zaun richtet, oder Lampen, die man daran aufhängt. Natürlich eignen sich auch Wand– oder Zaunleuchten, die zudem den Vorteil haben, dass es sie in unglaublich vielen Formen und Größen gibt.

Außerdem müssen Sie sich nicht auf eine Wand- oder Zaunleuchte beschränken, denn es gibt viele Möglichkeiten, Ihren Zaun oder Ihre Wand zu beleuchten. Denken Sie an ein Stacheldraht. Es handelt sich um eine Schnur, die in verschiedenen Größen bis zu 100 Metern erhältlich ist! So können Sie die mitgelieferten LED-Lampen einfach als Stimmungslicht am Zaun verwenden, aber Sie können sich auch für separate Lampen entscheiden. So können Sie sich für die Verwendung Smart LED-Lampen entscheiden. Damit haben Sie nicht nur den Vorteil, dass Sie einzelne Lampen steuern können, sondern auch die gesamte Farbpalette.

Bringen Sie mit Wasser Kühle in Ihren Garten!

In letzter Zeit war es ziemlich warm, mit einer starken Zunahme hier und da. Für ein paar Tage im Jahr ist das kein Problem, aber man möchte sich natürlich trotz des Wetters wohlfühlen. Deshalb ist es immer praktisch, wenn man einige Optionen für Wasser hinter sich hat. 

Sie können sich zum Beispiel für ein Fußbad entscheiden, das Sie an heißen Tagen auffüllen können, oder vielleicht sogar ein Schwimmbad einrichten? Je nach Fläche Ihres Gartens gibt es viele Möglichkeiten. Andernfalls können Sie sich auch für einen Sprinkler entscheiden, mit dem Sie eine größere Fläche abdecken können.

Das Gleiche gilt übrigens auch für die Pflanzen, denn je nach Art der Pflanze brauchen auch sie Wasser. Und das ist bei diesem Wetter umso mehr nötig. Deshalb empfehlen wir einen Rasensprenger, wenn Sie schnell mit der Bewässerung beginnen wollen, aber Sie können auch zur bewährten Gießkanne greifen. Heutzutage kann man dies auch ganz einfach automatisieren, so dass man seine Pflanzen tropfen lassen kann.

De waardering van www.letsleds.nl bij WebwinkelKeur Reviews is 9.2/10 gebaseerd op 11779 reviews.

Menu.

Klantenservice Letsleds

Wir helfen gerne

Haben Sie eine Frage zu diesem Produkt? Bitte zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren. Wir sind Ihnen gerne behilflich, damit Sie sich eines guten Kaufs sicher sein können. 

der Postwurfsendungen