Warenkorb

Geschrieben von:

letsleds

Erfrischen Sie Ihr Zuhause mit indirekter Beleuchtung!

17 September 2021
LetsLeds verlichting blog - 2

Spezialisiert auf LED, aber mit Leidenschaft für alles, was mit Interieur, Nachhaltigkeit und Bewegung zu tun hat. Folgen Sie uns bereits? 

Kategorien
Produkte
Frisch aus der Presse

Die Atmosphäre Ihres Interieurs steht und fällt mit der Beleuchtung, die Sie verwenden. Sie bestimmt, wie Menschen einen Raum betrachten, wie warm oder kalt er wirkt und wie wir diesen Raum erleben.
Natürlich gibt es viel zu tun, denn wie schafft man die perfekte, angenehme Atmosphäre? Indirektes Licht kann dabei ein wichtiges Hilfsmittel sein. Indirektes Licht ist Licht, das zur Beleuchtung der Wände oder Decken von Räumen verwendet wird. 

Mit Hilfe dieses Blogs werden auch Sie bald alles wissen, was Sie über indirektes Licht wissen müssen!

Was ist indirektes Licht und wie erkennt man es?

Zunächst einmal sollten Sie wissen, was als indirektes Licht gilt. Indirektes Licht ist eine Version des Lichts, das von einer Wand, einer Decke oder einem Gegenstand reflektiert wird. Dadurch entsteht ein schöner weicher Effekt mit einer fast gleichmäßigen Verteilung von Schatten und Licht, wodurch der Kontrast zwischen den beiden unglaublich schön aussieht. Außerdem hat indirektes Licht den Vorteil, dass es nicht blendet, da die Lichtquelle durch das Armatur  abgeschirmt wird. Dadurch wird eine Überbelichtung verhindert, da der endgültige Strahl erheblich reduziert wird. 

Aus diesem Grund ist indirektes Licht auch sehr hilfreich, wenn Sie z. B. ein Buch lesen, in der Küche oder in Ihrem Heimbüro arbeiten. Das liegt daran, dass der begrenzte Lichtstrahl einen wesentlich kleineren Abstrahlwinkel hat, was bedeutet, dass das Licht auf den Punkt fokussiert wird, auf den Sie fokussieren müssen. Dies ist auch einer der Hauptgründe, warum man in vielen Umgebungen wie Büros, Krankenhäusern, Zahnärzten oder Schulen indirektes Licht findet. Sie haben auch die Möglichkeit, eine Beleuchtung mit einem höheren Kelvin-Wert zu wählen. Auf diese Weise wird Ihre Konzentration nicht nur durch einen kompakten Lichtstrahl gefördert, sondern auch durch eine frische und helle Farbe!

Blog over indirect licht

Das richtige Licht finden: Ein Beleuchtungsplan kümmert sich um alles!

Da Sie nun wissen, was indirektes Licht ist, sollten Sie auch wissen, wo Sie es einsetzen können. Um die richtige Lichtverteilung in Kombination mit Ihren Anforderungen zu bestimmen, ist ein Beleuchtungsplan immer ratsam. Ein Beleuchtungsplan ist eine Ergänzung zum bestehenden Grundriss eines Raumes, Hauses oder Gebäudes, mit dem Sie die Platzierung Ihrer Beleuchtung festlegen. Auf diese Weise ist neben einer abwechslungsreichen Interpretation der Funktion auch immer die optimale Lichtmenge gewährleistet.

Bei Letsleds helfen wir ständig dabei, verschiedene Räume mit einer feinen Aufteilung von Grund-, Arbeits- und Umgebungsbeleuchtung zu füllen.

Brauchen Sie auch die richtige Beratung für Ihre Beleuchtung?

Manchmal sieht man den Wald vor lauter Bäumen nicht, auch wenn es um die Beleuchtung geht. Weil die richtige Wahl extrem wichtig ist, möchten wir Ihnen dabei helfen!

Mit Hilfe unseres kostenlosen Beleuchtungsplans können Sie sicher sein, dass Sie die richtige Beratung in Kombination mit einer hochwertigen Beleuchtung erhalten und somit das beste Ergebnis erzielen.

Wo kann man indirektes Licht einsetzen?

Da es sich bei indirektem Licht um eine Form von Licht handelt, ist es nicht durch die zu verwendenden Lampen begrenzt. Es gibt jedoch Lampen, die speziell für diesen Zweck hergestellt werden, und wir möchten Ihnen einige Beispiele vorstellen. Auf diese Weise werden Sie bald genug Inspiration haben, um mit Ihrer eigenen Beleuchtung zu beginnen!

Das Wohnzimmer

An Möglichkeiten für das Wohnzimmer mangelt es nicht, denn neben der Basisbeleuchtung können Sie jede Lampe für indirektes Licht verwenden. Denken Sie an eine Stehlampe, die nach oben strahlt, einen Aufbauspot, der gegen eine Wand leuchtet, oder eine Lampe, die einen weißen Vorhang beleuchtet.

Die Küche

Indirekte Beleuchtung ist häufig in der Küche zu finden. Wenn Sie Ihre Arbeitsfläche beleuchten, verwenden Sie fast immer diese Art von Beleuchtung. Denken Sie an einen LED-Streifen hinter einem diffusen Rahmen oder eine Schrankbeleuchtung, die Ihre Schränke in einem schönen Licht erstrahlen lässt.

Das Badezimmer

Dieser Raum hat, wie die Küche, bereits einige feste Rollen. Das bekannteste Beispiel hierfür ist die Beleuchtung einer Nische. Mit Hilfe der IP65-Ministrahler können Sie Ihren Alkoven stimmungsvoll beleuchten, ohne dass Sie die Helligkeit der Lampe selbst stört.

Draußen

Natürlich darf auch die richtige Außenbeleuchtung nicht fehlen, denn hier finden sich die vielleicht bekanntesten Varianten des indirekten Lichts. Denken Sie z. B. an die Fassadenbeleuchtung, bei der Lampen Ihr Haus viel aufregender aussehen lassen.

Indirektes Licht mit intelligenter Kante

Es ist Ihnen sicher nicht entgangen, dass sich intelligente Beleuchtung immer mehr durchsetzt. Mit einem exponentiell wachsenden Angebot können Sie jetzt sicher sein, dass Sie eine intelligente Alternative zu Ihrer bestehenden Beleuchtung haben. Das gilt natürlich auch für die indirekte Beleuchtung. Denken Sie an einen der verschiedenen intelligenten Bodenspots, die Sie aus der Ferne steuern können und denen Sie jeweils die perfekte Farbe geben können.

De waardering van www.letsleds.nl bij WebwinkelKeur Reviews is 9.2/10 gebaseerd op 11862 reviews.

Menu.

Klantenservice Letsleds

Wir helfen gerne

Haben Sie eine Frage zu diesem Produkt? Bitte zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren. Wir sind Ihnen gerne behilflich, damit Sie sich eines guten Kaufs sicher sein können. 

der Postwurfsendungen